Kirschhofen

ALBIT xx Sbr. Kirschhofen,historisch,Fund 2002,BB 10cm

ALBIT xx,EPIDOT xx,Stbr. Kirschhofen,historisch,Fund 2001,BB 11cm

ALBIT xx,EPIDOT xx,Stbr. Kirschhofen,historisch,Fund 1999,BB 11 cm

ALBIT xx,EPIDOT xx Stbr. Kirschhofen,historisch,Fund 2000,BB 10 cm

Der Stbr. Kirschhofen ist ein historischer Fundpunkt. Auf dem Bild oben ist der nicht zuge- schüttete Teil des viermal so großen Steinbruches zu sehen.

Die Abbautiefe war gering,es gab nur eine Abbausohle,das hängt wohl damit zusammen das die technischen Möglichkeiten nicht so weit fortgeschritten waren wie heute, denn die letzte Abbauphase war um 1900!

In den restlichen,stehengebliebenen Wänden lassen sich mit Glück noch enge Spalten mit Epidot- und Albitkristallen finden .

 

Unten auf der Karte ist die Lage des ehemaligen Steinbruches zu erkennen.

MINERALIEN AUS DEM TAUNUS

IN HESSEN UND RHEINLAND-PFALZ

STBR. KIRSCHHOFEN

Datengrundlage Hessisches Landesvermessungsamt Top25 2001 CD